Brown-Bag-Talks

Information zur Mittagszeit für Studierende

Wir laden Berufstätige als Referenten/innen ein, vor Studierenden über ihre Arbeit zu sprechen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie die Tätigkeit im Unternehmen tatsächlich aussieht: Womit ist ein Controller beschäftigt? Wie viel Zeit verbringt ein Unternehmensberater am Schreibtisch? Worin besteht die Tätigkeit eines Personalrecruiters und was genau unterscheidet ihn von einem Personalentwickler? In lockerer Atmosphäre berichten unsere Gäste aus der Praxis, wie ihr Joballtag aussieht und was ihre Tätigkeit interessant macht.

Während Referenten/innen zu einem Thema sprechen, können die Zuhörer/innen einige bereitgestellte Snacks einnehmen. Die Idee stammt aus den USA, wo Snacks und Brotzeit typischerweise in braunen Papiertüten („brown bags“) transportiert werden. Auf das Mittagessen muss also nicht verzichtet werden.

Pause machen und sich informieren – das ist der Brown-Bag-Talk des Career Service am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Melden sie sich bis Donnerstag zuvor via StudOn verbindlich an!

Veranstaltungen im Wintersemester 2017/18

„Brown-Bag-Talks“ Wintersemester 2017/18

„Was macht eigentlich ein/e … SteuerberaterIn?!“
Montag, 23.10.2017, 11:30-13:00 Uhr
Referentin: Dr. Melanie Köstler, Rödl Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH

„Was macht eigentlich ein/e … Rating-AnalystIn?!“
Dienstag, 07.11.2017, 11:30-13:00 Uhr
Referenten: Felix Winnekens / Marc Stadthaus, S&P Global Ratings

„Was macht eigentlich ein … Consultant im Risikomanagement?!“
Dienstag, 14.11.2017, 11:30-13:00 Uhr
Referent: Marcel Küster, Fintegral Deutschland AG

„Was macht eigentlich ein/e … ReferentIn der Geschäftsfeldentwicklung?!“
Montag, 27.11.2017, 11:30-13:00 Uhr
Referent: Mathias Dilger, E.ON Energie Deutschland GmbH

„Was macht eigentlich ein/e … Operations ManagerIn?!“
Dienstag, 28.11.2017, 11:30-13:00 Uhr
Referent: Peter Krampl, Nutricia GmbH/Danone Advanced Medical Nutrition

Flyer downloaden

Hinweise zur Anmeldung

An- und Abmeldemodalitäten

Damit Sie sich für die Kurse des Career Service am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eintragen können, benötigen Sie einen Zugang zum StudOn. Nähere Informationen und Kontaktmöglichkeiten für Hilfestellungen finden Sie hierzu auf der Startseite des StudOn-Portals. Der Austritt aus dem Kurs ist bis Donnerstag (Frist: 14 Uhr) vor der jeweiligen Veranstaltung möglich. Der Kursaustritt erfolgt selbständig durch die Teilnehmer/innen über StudOn. Nur so kann eine maximale Auslastung unseres Veranstaltungsprogramms gewährleistet werden.

Angemeldete Kursteilnehmer/innen, die nicht von ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht haben, gelten als verbindlich angemeldet. Wer aus Gründen, die er zu vertreten hat nicht zur Veranstaltung erscheint oder erst nach Frist sein Fernbleiben ankündigt, gilt als nicht erschienen. Aufgrund der Anmelde- und Teilnahmebedingungen werden alle Kursteilnehmer/-innen, die nicht zur Veranstaltung erscheinen für die Seminare des aktuellen Semesters sowie des darauf folgenden Semesters gesperrt.