Navigation

Wie praktisch?! Produktentwicklung rund um das “vernetzte Fahrzeug“ aktiv mitgestalten

Veranstaltungsbeschreibung

Mobilität ist aktuell von einem starken Wandel geprägt. Die Digitalisierung führt dazu, dass immer mehr Autos vernetzt sind. Entwicklungen in den Bereichen E-Mobilität, autonomes Fahren und Sharing-Konzepte haben einen substanziellen Einfluss auf das Versicherungsgeschäft. Wir, die HUK-COBURG, können dadurch neuartige, digitale Produkte und Services anbieten. Innerhalb des Workshops bekommen Sie die Chance, selbst zum Produktentwickler zu werden. Dabei werden Sie durch Experten der HUK-COBURG unterstützt, die Ihnen zeigen, worauf Sie achten müssen und welche Hürden gemeistert werden müssen. So erhalten Sie einen praxisnahen Einblick, wie sich Produktentwicklung gestaltet.

Im Anschluss an den Workshop bieten wir Ihnen die Möglichkeit an einem Get-together teilzunehmen und sich dort über Karrieremöglichkeiten bei der HUK-COBURG zu erkundigen.

 

Highlights

  • Bekommen Sie Einblick in die vier Mobilitätstrends und wie Digitalisierung die Sparte der KFZ-Versicherung verändert
  • Entwickeln Sie gemeinsam in Kleingruppen ein neues Produkt oder einen neuen Service rund um das „Vernetzte Fahrzeug“
  • Arbeiten Sie eigenständig ein (theoretisch) umsetzbares Geschäftsmodell aus
  • Gehen Sie in den Austausch mit Experten der HUK-COBURG
  • Knüpfen Sie exklusive Kontakte und informieren Sie sich über Einstiegsmöglichkeiten bei der HUK-COBURG

 

Wann: 9. November 2018, 10.00 – 16.00 Uhr mit anschließendem Get-Together vor Ort

Wo: 2.429

Referenten: Stefanie Schmidt & Kollegen, HUK-COBURG

Sonstige Informationen für die Teilnehmer: Bitte ein Notebook mit Internetanschluss und PowerPoint mitbringen

Zur Anmeldung

Zur Übersicht weiterer Angebote für das Wintersemester

Zurück zur Übersicht für Arbeitgeber