„Was macht eigentlich ein/e … Rating-AnalystIn?!“

Inhalte:

Von Banken bis zu Staaten und von Unternehmen bis zu strukturierten Finanzprodukten gibt es (fast) nichts, was S&P Global Ratings nicht ratet. Aber was macht eigentlich ein Rating-Analyst genau und welche Qualifikationen muss man mitbringen um bei einer der führenden Ratingagenturen der Welt zu arbeiten? Diese und auch andere Fragen werden in diesem Brown Bag Talk behandelt. Zwei erfahrene Analysten werden Einblicke in den Ratingprozess sowie den Alltag bei einer Ratingagentur geben und Tipps und Hintergrundinformationen zu den Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten geben.

Wann: 07. November 2017, 11.30 – 13.00 Uhr

Wo: 4.154

Referenten: Felix Winnekens / Marc Stadthaus, S&P Global Ratings

Felix Winnekens ist Analyst im Bereich Länder-Ratings und dort unter anderem verantwortlich für die Ratings der Bundesrepublik Deutschland, Polens, der Ukraine und der Türkei. Marc Stadthaus ist Analyst im Bereich Structured Finance und dort insbesondere im Bereich Asset Backed Securities für den Ratingprozess zuständig.

Zur Anmeldung

Flyer downloaden