Navigation

„Was macht eigentlich ein*e … Mitarbeiter*in im Personalmarketing?“

Inhalte

Im „war for talents“ geht es um alles: Die Zukunft der Unternehmen hängt davon ab, ob sie gute Mitarbeiter*innen finden und begeistern können. Massive Umwälzungen am Arbeitsmarkt wie die Digitalisierung und der demographische Wandel verlangen ein starkes Personalmarketing. Julia Köthemann und Janina Müller von der Bundesagentur für Arbeit (BA) berichten über die Herausforderungen, Personal für die größte Dienstleisterin am Arbeitsmarkt zu gewinnen. Von Spiele-Apps, Social Media Marketing über Messeauftritte und attraktive Stellenanzeigen bis hin zur Entwicklung von Personas für das Zielgruppen-Targeting – erfahren Sie, was modernes Personalmarketing ausmacht!

Wann: 12. November 2019, 11.30 – 13.00 Uhr

Wo: 0.423

Referent*innen: Julia Köthemann und Janina Müller, Bundesagentur für Arbeit KöR

Julia Köthemann kümmert sich darum, Werbemittel zu gestalten und in den richtigen Medien zu platzieren, um motivierte Menschen an Bord zu holen, die genau zur Bundesagentur für Arbeit (BA) passen. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin hat ihre zwei Vorlieben für Personalarbeit und Zahlen im IT-Systemhaus umgesetzt und war dort für Personal- und Controllingthemen zuständig.

Janina Müller ist verantwortlich für Social Media- & Online-Marketing und die bundesweiten Rekrutierungskampagnen im Team des zentralen Personalmarketings der Bundesagentur für Arbeit (BA). Sie hat Sozialwissenschaften sowie Ethik der Textkulturen studiert und am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Forschungsbereich und in der Pressestelle gearbeitet.

Zur Anmeldung

Zur Übersicht weiterer Angebote in diesem Semester

Zur Übersicht weiterer Angebote (für Arbeitgeber)