Navigation

Seminar: Die schriftliche Bewerbung

Seminarbeschreibung:

Sie möchten eine Bewerbung schreiben und wissen nicht genau wie Sie Ihre Stärken optimal formulieren und sich als Bewerber richtig präsentieren sollen? Sie möchten lernen was einen guten Lebenslauf und ein gutes Anschreiben auszeichnet? Sie stellen sich die Frage, wie Sie sich positiv von Ihren Mitbewerber*innen abheben und Ihre Chancen auf den Traumjob/das Traumpraktikum erhöhen können?

Neben Inhalt und Struktur einer professionellen Bewerbungsmappe lernen Sie in dem Seminar „Die schriftliche Bewerbung“ die formalen Anforderungen und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten einer schriftlichen Bewerbung.

Lernziele:

Die Teilnehmer*innen können nach dem Seminar ….

Lernziel 1: … ihre Stärken richtig formulieren.

Lernziel 2: … Anschreiben und Lebenslauf richtig erstellen.

Lernziel 3: … sich von anderen Bewerber*innen abheben.

Lernziel 4: … eine Bewerbung nach unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten verfassen.

Wann: Freitag, 26. Juni 2020, 09:00-16:30 Uhr

Wo: 5430

Referent*in: Peter Müller

Diplom-Sozialpädagoge, Trainer (IHK), NLP-Berater, Einzelhandelskaufmann
Trainer und Berater für Führungskräfte, Mitarbeiter, Azubis, Studenten und Privatpersonen
Bewerbungstraining, Train the Trainer, Körpersprache/Selbstvermarktung, Präsentation/Rhetorik, Motivation

Wichtige Hinweise: Voraussetzung zur Teilnahme ist das Mitbringen Ihres Lebenslaufes sowie von mindestens einem Anschreiben. Dieses kann sich auf eine Stelle beziehen, auf die sich bereits beworben haben oder (potentiell) bewerben würden. Bringen Sie möglichst auch die zum Anschreiben zugehörige Stellenausschreibung mit. Ihre Unterlagen können Sie dann im Seminar prüfen.

Zur Anmeldung

Zur Übersicht weiterer Angebote in diesem Semester