Navigation

Seminar: Assessment-Center Training

Seminarbeschreibung:

Das Assessment-Center (AC) ist ein Personalauswahlverfahren und verfolgt das Ziel, das Verhalten der Bewerber(innen) in verschiedenen Situationen (Übungen) zu testen, das von mehreren Beobachter(innen) gleichzeitig für mehrere Teilnehmer(innen) in Bezug auf vorher definierte Anforderungen für die ausgeschriebene Stelle angewandt wird. Im Workshop behandeln wir folgende Aspekte:

  • Was erwartet mich im AC?
  • Worauf achten die Beobachter?
  • Wie verhalte ich mich im AC?
  • Wie kann ich mich vorbereiten?

Der Workshop versteht sich als praktische Vorbereitung, d. h. es werden klassische AC-Bestandteile wie Gruppendiskussion und Postkorbübung unter realitätsnahen Bedingungen durchgeführt. Die Teilnehmenden erhalten jeweils Rückmeldungen.

Highlights:

  • Praktische Übungen und Reflexion typischer AC Situationen
  • Präsentation
  • Postkorb-Übung
  • Gruppendiskussion

Lernziele:

  • Die Teilnehmer haben einen Überblick über gängige AC Module
  • Sie haben ihr Verhalten in den Übungen reflektiert
  • Sie kennen Bearbeitungsstrategien und Lösungsmodelle und können diese anwenden

Wann: 30. November 2018, 09.00 – 17.30 Uhr

Wo: 2.429

Referentin: Eva Pitzer

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpsychologie der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Schwerpunkte: Personalentwicklung und Eignungsdiagnostik

Zur Anmeldung

Zur Übersicht weiterer Angebote für das Wintersemester