Schlagfertigkeit – mit Humor kontern

Freitag, 24.06.2016, 10:00 – 18:00 Uhr, Referentin: Barbara Berndt

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie sprachlos auf sarkastische Kommentare reagiert haben? Hinterher fallen uns dann die richtigen, humorvollen Entgegnungen ein. Doch dann ist es zu spät. Schon wurden wir durch unsere Sprachlosigkeit in die Opferrolle gedrängt, statt auf Augenhöhe zu kommunizieren. Vor allem mit Chefs, Dozenten oder anderen hierarchisch Höhergestellten passiert dieses Phänomen sehr häufig. Jemand, der nichts entgegnet, wird jedoch nicht ernstgenommen und als nicht gleichwertig angesehen.

Dieses Seminar vermittelt Strategien, der Sprachlosigkeit zu entgehen. Mit Basistechniken und individualisierten Lösungen können Sie hinterher auf jede Situation angemessen reagieren. Dabei geht es um die passende Dosierung des Humors, freie Assoziationen und einer wertschätzenden Grundhaltung.

Mit Präsentationen, theoretischen Inputs und Rollenspielen werden Inhalte vermittelt und auf den studentischen und Berufsalltag angepasst.

Inhalte des Seminars:

  • Schlagfertigkeitsstrategien kennenlernen
  • humorvoll und respektvoll kontern
  • wertschätzende Kommunikation
  • Selbst-und Fremdeinschätzung

Wann: Freitag, 24.06.2016, 10:00 – 18:00 Uhr

Das Seminar ist für „Studierende aller Fachrichtungen und aller Fachsemester des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften“ wählbar.

Anmeldezeitraum II:
Beginn: Montag, 23.05.2016 um 12 Uhr
Ende: Montag, 30.05.2016 um 12 Uhr

Referentin:
Barbara Berndt

Diplom Theologe, Business Consultant, Managementcoach und Trainer für soziale Kompetenzen, Master Business Administration
Barbara Berndt ist in der Weiterbildung der Hochschuldozenten wie auch der Studierenden engagiert. Für die freie Wirtschaft ist sie als Trainerin bei der Deutschen Telekom AG wie auch anderen Unternehmen tätig. Sie führt strategische Unternehmensberatung bei internationalen Firmen durch.
Vermittlung von methodischen und sozialen Kompetenzen wie Zeitmanagement, Moderationstechniken, Train-the-Trainer, Teamkompetenz und Teamführung wie auch Rhetorik und Präsentationstechniken.
Hochschuldidaktische Themen wie Aktivierende Methoden in der Lehre, Kreativitätstechniken, Schlüsselkompetenzen, Tutorenausbildungen oder auch Beratung von Studierenden.

Zur Anmeldung